• "Wenn Du auf den perfekten Zeitpunkt wartest, wirst Du niemals anfangen. Fang lieber heute an."

  • 1

“Jeder von uns ist nur ein Pixel, und nur zusammen gibt's ein Bild!” - - ~ Miranda OBEN - Gründerin und CEO - The Returnees Project Inc.

Eine große Persönlichkeit hat einmal gesagt: ,,Betrachte den Menschen als ein Bergwerk, reich an Edelsteinen von unschätzbarem Wert". Diese Beschreibung passt auch gut auf eine Frau, die trotz ihres jugendlichen Alters schon viel geleistet hat: Miranda OBEN. Von bescheidenen Anfängen ausgehend, hat Miranda, von Freunden auch Mira genannt, alle Beschränkungen überwunden, um Schritt für Schritt zum Stolz und Vorbild ihrer afrikanischen Mitmenschen zu werden! Ihre Eltern haben ihr eine solide moralische Grundlage und die best mögliche Ausbildung mitgegeben. Mira hat in frühester Jugend genau wie ihre Geschwister in Kamerun von ihren Eltern gelernt, mit nichts weniger als dem Besten zufrieden zu sein. Miras Lieblingszitat: ,,Es scheint immer unmöglich, bis es denn erledigt ist ... glaube an Dich selbst!" zeigt auf eindrücklicheweise diese Haltung.

Von Kindheit an gehörte Miranda zu den Besten ihres Jahrgangs und überzeugte durch ihre Schönheit und Intelligenz! Sie hat alle Aufgaben bestens gemeistert und schließlich das Studium als IT-Ingenieurin in Deutschland mit Auszeichnung abgeschlossen. Mira wurde unmittelbar vor dem Abschluss von einer amerikanischen Software Firma eingestellt. Sie ist mehrsprachig und ihre Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Französisch so wie im Dialekt ihrer kamerunischen Heimat und Pidgin English sind bemerkenswert. Diese Leichtigkeit und Eloquenz mit Sprachen umzugehen, schlagfertig und humorvoll zu reagieren und ihre charismatische Persönlichkeit haben Mira in Rekordzeit zu spannenden Moderationsaufträgen geführt. Von kleineren Veranstaltungen bis zu Großveranstaltungen mit tausenden von internationalen Teilnehmern hat sie es in nur wenigen Jahren geschafft. Ein Naturtalent! Von Konferenzen bis zu Staatsbanketten, Fernsehauftritten und Radiosendungen in Deutschland und im Ausland, hat sie ein außergewöhnliches Portfolio an Erfahrungen sammeln können. Zwei Jahre in folge - 2014 und 2015 - fand dies seinen vorläufigen Höhepunkt durch die Wahl auf die Liste der 100 einflussreichsten Afrikaner in Deutschland!

Miras größter Wunsch ist es andere Menschen insbesondere Afrikaner und Frauen jedweder Herkunft oder Hintergrunds zu inspirieren, wie auch immer ihre Träume. Denn ,,es scheint alles nur unmöglich zu sein, bis man es getan hat". Glauben Sie fest an sich selbst, denn nur so hinterlassen Sie ihre eigenen ,,Spuren im Sand der Zeit"!     

     - Schriftstellerin Jacqueline Ashu, Arkansas USA -

Herzlich Willkommen!

Willkommen!